Regionalkonferenz

„Naturtourismus in Nordrhein-Westfalen – was bringt die Zukunft?“

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir, der Tourismus NRW e.V., Sie im Rahmen des EFRE-Projektes „Sehnsuchtsziel Natur“ zu unserer Regionalkonferenz „Naturtourismus in Nordrhein-Westfalen – was bringt die Zukunft?“ ein.

Das Förderprojekt führt Tourismus NRW e.V. gemeinsam mit den Partnern Eifel Tourismus GmbH, den Naturparken NRWs, der NRW-Stiftung, dem Sauerland Tourismus e.V., dem Sauerländischen Gebirgsverein e.V., Teutoburger Wald Tourismus und dem Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V. durch. Es zielt auf die Förderung und Entwicklung des Naturtourismus in Nordrhein-Westfalen ab.

Im Rahmen der Konferenz möchten wir Ihnen die Ergebnisse unseres Projektes vorstellen und gemeinsam mit Ihnen Ideen für die weitere Entwicklung des Naturtourismus erarbeiten.

Sauerland_Olsberg_Bruchhauser Steine_0358 © Tourismus NRW e.V. (A1)

Die Regionalkonferenz „Naturtourismus in Nordrhein-Westfalen – was bringt die Zukunft?“ findet statt

am:                         Dienstag, dem 29.01.2019
um:                         10:00 – 15:00 Uhr
im:                          Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann

Die Veranstaltung wird von Herrn Andreas Lorenz (tourismus plan B GmbH) moderiert.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung (Hubert Kaiser, Abteilungsleiter Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Referat III)
  2. Die neue Landestourismusstrategie Nordrhein-Westfalens (Fr. Dr. Döll-König, Geschäftsführerin Tourismus NRW e.V.)
  3. Impulsreferat: Trends im Naturtourismus (Alexander Mayrhofer, Leiter Strategische Produktentwicklung Tourismusnetzwerk Thüringen)
  4. Mit Kurzvorträgen und Nature-Labs lernen wir die Zukunft des Naturtourismus im Land kennen. (Andreas Lorenz und Dr. Kai Pagenkopf, tourismus plan B)
  5. Verabschiedung

Sie haben im Anschluss die Möglichkeit an einer Führung durch das Museum teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 09.01.2019 an. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen beschränkt.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteure, die das Potenzial des Segmentes Naturtourismus in Nordrhein-Westfalen heben wollen.
Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Ihr Tourismus NRW e.V.

Anmeldung zur Regionalkonferenz

Datenschutz:
Für die Anmeldung zu der von Tourismus NRW e.V. und tourismus plan B GmbH organisierten Veranstaltung ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation, Durchführung und der förderkonformen Dokumentation der Veranstaltung. Wir gehen vertrauensvoll mit Ihren Daten um und werden diese nicht an Dritte weitergeben. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und stimme dieser zu.

Gefördert durch:

Ich bin ein Textblock.

Ich bin ein Textblock. 

Ich bin ein Textblock.